Einschränkungen für motorisierte und muskelbetriebene Boote

  • Sperrung der Schleusen Ruhlsdorf, Leesenbrück, Grafenbrück, Schöpfurth, Heegermühle und Wolfswinkel für den Bootsverkehr
  • Das Umtragen ist an den genannten Schleusen nicht möglich
  • Einfahrt in den Finowkanal ist aus östlicher Richtung bis Schleuse Drahthammer (Familiengarten) möglich
  • Die Schleuse Drahthammer ist nicht besetzt, Schleusungen erfolgen nur auf Anfrage (24h vorher) unter 0151 - 72438871

 

Einschränkungen für PKW-, Fuß- und Radverkehr

Schleuse Ruhlsdorf
- Geschwindigkeitsreduzierung auf der L71 wegen Radwegeumleitung
- Umleitungen des Radweges auf die L71 in Abhängigkeit vom Baufortschritt

Schleuse Leesenbrück
- Sperrung des Fußweges über die Schleuse und Schleuseninsel
- Einschränkungen auf dem Fuß- und Radweg „Treidelweg“ südlich der Schleuse durch Baustellenverkehr, Vorsicht beim Passieren!

1
Schleusennahbereich Leesenbrück

 

Schleuse Grafenbrück
- Sperrung der Straßenbrücke „Grafenbrücker Weg“ für alle Verkehrsteilnehmer, die Umleitung erfolgt über die Krugbrücke in Marienwerder
- Umleitung des Rundwanderweges ‚Rund um die Schorfheide` sowie des Berlin-Usedom-Radfernweges über die Ortschaft Marienwerder

3
Schleusennahbereich Grafenbrück

4
Umfahrung Schleuse Grafenbrück

 

Schleuse Heegermühle
- Sperrung des Fuß- und Radwegs „Treidelweg“ nördlich der Schleuse, die Umleitung erfolg nördlich der KGA
- Sperrung der Straße `Am Finowkanal, Anlieger frei

Sperrung Schleuse Heegermuehle

Schleusennahbereich Schleuse Heegermühle

 

Umleitung Radweg Schleuse Heegermühle
Umleitung Treidelweg Schleuse Heegermühle